Historische Ernte
Hof
Hof
Hof
Hof
Hof
Hof
Schulte
Hof
Über uns

Hof Schulte - heute verbirgt sich hinter dem Namen ein breit aufgestellter Betrieb, auf dem drei Generationen zusammen leben und arbeiten.

 

Ackerbau

Schweinehaltung

Erneuerbare Energien

Rinderhaltung

Anbau und Verkauf von Weihnachtsbäumen
 

Das sind die Betriebszweige, die den Hof so vielfältig machen und je nach Jahreszeit unterschiedlich viel Gewichtung im täglichen Arbeitsalltag erfordern.

Das sind wir

Laura

aufgewachsen auf einem Nebenerwerbsbetrieb

Fachabitur in Soest

Auslandsjahr in Neuseeland auf  Milchviehbetrieben

Agrarstudium in Osnabrück

Mitarbeiterin bei der LWK NRW auf Haus Düsse

Mitarbeiterin auf einem Milchviehbetrieb

GallowaysHomepage_210815_039.jpg

Bodo

aufgewachsen auf dem Hof Schulte

Abitur in Werl

Ausbildung zum Landwirt auf zwei Betrieben im Münsterland

Agrarstudium in Soest

Betriebsleiter seit 2004

Schulte_161203_409_edited.jpg
Geschichte
Der Hof Schulte im Wandel der Zeit

Die Geschichte des Hofes beginnt um das Jahr 1300 und ist zu der Zeit noch im Besitz des Klosters Wedinghausen.

Ab dem Jahr 1657 wird der Hof Schulte über Generationen von der jetzigen Familie Schulte bewirtschaftet.

In dieser langen Zeit lässt sich nur erahnen, welche Veränderungen und Entwicklungen der Hof erlebt hat und welche noch vor ihm liegen.